Punkte nicht nur mit dem Outfit, sondern bereite dich auf die haeufisten Fragen beim Vorstellungsgespraech vor!Häufige Fragen im Vorstellungsgespräch:

In einem Vorstellungsgespräch werden natürlich jede Menge Fragen gestellt, damit das Unternehmen DICH ein wenig kennen lernen kann. Einige Fragen werden jedoch besonders häufig und besonders gerne gestellt. Im Folgenden verraten wir dir ein paar häufige Fragen beim Vorstellungsgespräch.

1.    Erzählen Sie uns etwas über sich!
Diese Frage zielt nicht darauf ab zu erfahren, dass du der größte Fußballfan aller Zeiten bist, oder dass du am Wochenende gerne feiern gehst. Die Antwort auf diese Frage sollte eine kurze berufliche Darstellung sein. Was hast du bis jetzt gemacht? Schule, Studium, Ausbildung? Welche beruflichen Erfolge kannst du verzeichnen? Es ist an dir deine Erfahrungen und Qualifikationen zusammenzufassen und eine aussagekräftige Antwort abzuliefern.

2.    Warum sollten wir gerade Sie einstellen?
Es bewerben sich immer mehrere Personen auf eine Stelle. Deshalb musst du dich nun durch diese Frage von deinen Mitbewerbern abgrenzen. Mache deutlich, dass deine Fähigkeiten genau zum ausgeschriebenen Job passen. Wenn deine berufliche Vergangenheit zu dem neuen Job passt, dann scheu dich nicht, diese Erfahrungen mit einzubringen.

3.    Warum möchten Sie gerade bei uns im Unternehmen arbeiten?

Hier solltest du dein Wissen über das Unternehmen einbringen, bei dem du dich bewirbst. Mache dich VOR deinem Vorstellungsgespräch mit der Homepage des Unternehmens vertraut. Es ist wichtig, dass du zeigen kannst, dass du dich bereits mit dem Unternehmen auseinander gesetzt hast. So zeigst du dein Engagement und Interesse.

Was sind die häufigsten Fragen beim Vorstellungsgespräch?4.    Wo liegen Ihre Stärken und wo liegen Ihre Schwächen?

Eine Frage, die einiger Überlegung bedarf. Überlege dir genau wo du Probleme hast und wo du dich behaupten kannst (natürlich in Bezug auf deine bisherigen Arbeitserfahrungen, ob nun in der Schule oder im Job selbst).Aber vorsichtig: Mit einer Antwort wie z.B.: ich neige zu Wutausbrüchen, wenn nicht alles so klappt wie ich möchte, kannst du bestimmt nicht punkten.

5.    Was sind ihre Hobbys?
In dieser Frage versucht der Personaler einen Einblick in dein Privatleben zu bekommen. Natürlich ist es im Endeffekt deine Sache, was du in deiner Freizeit machst. Aber es kann ebenfalls nicht schaden, wenn du einige Hobbys aufführst, die einen guten Eindruck auf dein Gegenüber machen. Zum Beispiel: Machst du viel Sport? Welchen Sport?

6.    Haben Sie noch Fragen an uns?

Es ist unglaublich wichtig, dass du dir auch hier VOR deinem Vorstellungsgespräch ein paar Fragen an das Unternehmen überlegst. Wenn du wirklich sehr interessiert an dem Job bist, dann sollte dir das nicht schwer fallen. Es gibt immer ein paar Informationen, die nicht auf der Homepage beschrieben werden, die du aber gerne wissen möchtest. Es macht einen sehr guten Eindruck, wenn du zu dieser Frage ein paar Gegenfragen parat hast.

Natürlich werden in einem Vorstellungsgespräch auch viele andere Fragen gestellt. Diese hängen aber individuell vom Gesprächsführer ab. Hast du dich aber ein wenig mit dem Unternehmen beschäftigt und dich informiert, benimmst du dich anständig und stellst dich sympathisch und engagiert da, hast du gute Chancen das Vorstellungsgespräch gut zu überstehen.