Schick kein 08/15 Bewerbung ab und zeige eine persoenliche Note in jedem Anschreiben!Bewerbungstipps Anschreiben:

Das Anschreiben ist der wichtigste Teil einer Bewerbung. Gerade deshalb sollte es, seriös und ordentlich wirken. Es richtet sich direkt an einen Empfänger, der sich somit ein unmittelbares Bild von der sich bewerbenden Person machen kann.

Gib dir in deinem Anschreiben ein individuelles berufliches Profil und stelle deine Stärken argumentativ heraus. Zeige mit deinem Anschreiben dem Unternehmen wozu genau DU in Zukunft für genau DIESES Unternehmen nützlich sein kannst. Vorsicht ist jedoch trotzdem geboten. Übertreibe in deinem Bewerbungsschreiben nicht. Natürlich sollte man nicht mit seinen „Reizen“ geizen, aber eine DinA4 Seite über das Thema: „ich bin toll“, möchte keiner lesen. Das wirkt nämlich leicht überheblich und unsympathisch.

Möchtest du gerne ins Gespräch kommen, dann sei kreativ und verleihe deiner Bewerbung einen gewissen Pepp. Deine Bewerbung sollte sich von anderen Bewerbungen abheben und nicht langweilig wirken, oder gar noch schlimmer, wie ein schon 100-mal verfasstes Anschreiben erscheinen.

Achte darauf, dass du kein kunterbuntes Anschreiben mit Aufklebern kreierst, denn eine gewisse Grundform sollte bei aller Kreativität erhaltGrund zur Freude: Eine Einladung zum Vorstellungsgespraechen bleiben. Denk dir doch etwas zum Unternehmen passendes aus und lege es einfach dem Bewerbungsschreiben bei. Das schafft (vorausgesetzt es ist auch eine gute Idee) Eindruck und höhere Chancen bei einem Bewerbungsgespräch.

Das Anschreiben ist deine Visitenkarte. Gelingt es dir nicht, auf diesen maximal anderthalb Seiten auf dich Aufmerksam zu machen, hast du so gut wie keine Chance zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen zu werden.

Lass dir also Zeit, überleg genau, was du sagen und wie du dich darstellen möchtest. Es ist immer hilfreich das Anschreiben von einer anderen Person lesen zu lassen. So wirst du auf eventuelle Fehler aufmerksam gemacht und bekommst Feedback.

Sei in deinem Bewerbungsschreiben DU und rücke dich in ein gutes Licht, denn wirst du zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen, hast du einen großen Schritt in Richtung Traumjob schon geschafft.